Drei Wochen nach dem Tod von Michael Jackson (†50) ist sein Leichnam immer noch nicht beerdigt worden.

Berichten zufolge will die Familie keine vorschnellen Entscheidungen treffen und ihn möglicherweise später wieder exhumieren müssen, weil weitere Untersuchungen ausstehen.

Die Meldung, der Autopsie-Bericht solle noch dieseWoche veröffentlicht werden stellt sich indes als falsch heraus. Die Veröffentlichung der Ergebnisse der toxikologischen Untersuchung wird sich noch zwei Wochen verzögern.

Ein Sprecher gab dazu bekannt: "Für die kommenden zwei Wochen rechnen wir nicht damit, an einem Punkt angekommen zu sein, an dem wir Autopsie-Ergebnisse veröffentlichen können. Das soll nicht heißen, dass sie in zwei Wochen veröffentlicht werden. Die finalen Berichte stehen noch aus.“

Michael Jackson bei einem Konzert 1996
AFP / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert 1996
Michael Jackson bei einem Konzert in Neuseeland 1996
Phil Walter / Getty Images
Michael Jackson bei einem Konzert in Neuseeland 1996
Michael Jackson, 1992
THIERRY SALLIOU/AFP/Getty Images
Michael Jackson, 1992
Michael Jackson im Jahr 2005
Pool / Getty Images
Michael Jackson im Jahr 2005
Michael Jackson in New York City 2001
George De Sota / Getty Images
Michael Jackson in New York City 2001


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de