Ein Weltstar lernt deutsch. Dass so ein Sprachkurs bei Lady GaGa (23) nicht in der Volkshochschule abgehandelt wird, war ja irgendwie zu erwarten.

Trotzdem war die Kostprobe ihrer deutschen Redekunst für den „Bild“-Reporter irgendwie skurril - die beschränkte sich quasi auf ein einziges Wort. Zur Begrüßung im Backstagebereich gab es nämlich nur ein gebrülltes: „Scheiii*e! Scheiiii*e!“

Auf die Frage, was denn los sei, pöbelte die Sängerin weiter: „Frag nicht so hinterfotzig! Schei*e means Bullshit. Das ist mein deutsches Lieblingswort.“

Alles klar – die Sängerin scheint verbal genauso viele Kuriositäten parat zu haben wie modetechnisch.

Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Getty Images
Lady Gaga und Bradley Cooper bei den National Board of Review Awards
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga bei den Golden Globes 2019
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Getty Images
Sam Elliott, Anthony Ramos, Lady Gaga, und Bradley Cooper bei den SAG Awards 2019
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Screen Actors Guild Awards 2019
Getty Images
Bradley Cooper und Lady Gaga bei den Screen Actors Guild Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de