Sie will es noch einmal wissen! Schauspielerin Alicia Silverstone (32), die als naive Cher Horowitz mit „Clueless – was sonst!“ weltbekannt wurde, hat einen neuen Job an Land gezogen.

Nachdem sie für ihre Schauspielkünste als „Batgirl“ in „Batman und Robin“ eher belächelt wurde (sie erntete dafür eine „Goldene Himbeere“ als „schlechteste Nebendarstellerin“), will sie jetzt ihr Comeback am Broadway feiern.

In dem Stück „Time Stands Still“ soll sie im Januar nächsten Jahres die naive, oberflächliche Freundin des männlichen Hauptdarstellers spielen. 10 Jahre nach „Clueless“ versucht sie ihr Comeback mit quasi derselben Rolle? Klingt nicht gerade nach großer Weiterentwicklung!

Alicia Silverstone bei einem Event in NYC im Februar 2020
Getty Images
Alicia Silverstone bei einem Event in NYC im Februar 2020
Alicia Silverstone bei der Oscar-Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020
Getty Images
Alicia Silverstone bei der Oscar-Afterparty in Beverly Hills im Februar 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de