So kennt man den US-Schauspieler Jude Law (36) nicht und eigentlich wollte man ihn so auch nie kennenlernen. Denn auch für Promimänner gilt: Frauen schlägt man nicht! Doch daran hielt sich der Hollywood-Beau nun nicht und langte zu.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verließ der 36-Jährige um 0:30 Uhr die Londoner „Automat Bar“, in der er sich von seinen beiden Vorstellungen im „Wyndham’s Theatre“ erholte.

Eine junge 28-Jährige Fotografin stand mit zahlreichen anderen Fotografen vor der Tür und wollte einen Schnappschuss des Schauspielers ergattern. Nach Aussage der Fotografin schlug Law ihr ohne jeden Grund mit der flachen Hand ins Gesicht. Es sei ein richtiger Hieb und voller Wucht gewesen.

Wen das stimmt, dann muss man sich fragen, was nur in den Schauspieler gefahren ist.

Jude Law und Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Fans
Getty Images
Jude Law und Eddie Redmayne mit "Harry Potter"-Fans
Jude Law und Eddie Redmayne in London
Getty Images
Jude Law und Eddie Redmayne in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de