Katie Holmes (30) dreht gerade ihren neuesten Film “Don’t Be Afraid Of The Dark“. Bei den Dreharbeiten riskierte die Schauspielerin nun beinahe ihr Leben, denn sie saß in einem brennenden Auto, welches kurze Zeit später explodierte. Es handelte sich nicht etwa um eine Szene, sondern um einen Unfall, denn in dem Wagen explodierte die Batterie.

"Katie saß im Auto, als die Batterie hochging. Es sprühte Funken und überall war Rauch, kurz bevor das ganze Auto anfing zu brennen. Die explodierende Batterie gehörte definitiv nicht zur Handlung", so ein Augenzeuge.

Zum Glück konnte sie sich jedoch in letzter Sekunde befreien und aus dem Auto flüchten.

Tom Cruise bei der Premiere von "Mission: Impossible - Fallout"
Michael Loccisano/Getty Images for Paramount Pictures
Tom Cruise bei der Premiere von "Mission: Impossible - Fallout"
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Getty Images
Katie Holmes, Tom Cruise und Suri Cruise im November 2007
Nicole Kidman und Keith Urban in New York
Mike Coppola / Getty Images
Nicole Kidman und Keith Urban in New York
Tom Cruise bei der Premiere von "Mission: Impossible - Fallout"
Shannon Finney/Getty Images
Tom Cruise bei der Premiere von "Mission: Impossible - Fallout"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de