Mehr als genug Hunde hat sie bereits, da musste nun wohl mal ein anderer Vierbeiner her:

Paris Hilton (28) hat sich nun eine Katze zugelegt. In L.A. kaufte sie das Tier im „Pet-Hospital“. Da die Siam-Katze Paris erste Katze ist, soll sie auch einen ganz besonderen Namen bekommen. Sie taufte sie auf den Namen Princess Annnabell.

Paris war ganz stolz auf ihr neues Accessoire, das musste sie gleich mal der ganzen Welt mitteilen. Auf ihrer Twitter-Seite verkündete sie dann den Namen. “Ich habe sie Princess Annabell getauft. Sie ist so süß!” so das It-Girl. Leider stellte sie nicht, wie wir das sonst von ihr kennen, gleich noch ein Bild des Kätzchens ins Netz. Dafür schrieb sie: "Hier gibt es noch mehr Kätzchen, die Hilfe brauchen!", und postete gleich noch die Adresse der Einrichtung dazu. Na, hoffentlich wird denen jetzt nicht die Bude eingerannt!

Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka beim Toronto International Film Festival 2018
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Getty Images
Paris Hilton und Kris Jenner im Juni 2019
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka bei der Eröffnung der Maddox Gallery in Los Angeles
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018
Getty Images
Paris Hilton und Chris Zylka im September 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de