Britney Spears (27) (28) kandidiert für das Amt des amerikanischen Präsidenten!? Ja, allerdings nur in der US-amerikanischen „Late Show“ von David Letterman.

Die Pop Prinzessin war am Dienstagabend in der Show zu Gast und verkündete ihre ganz persönlichen Wahlversprechen - und das im Bikini! Ihre Liste bestand aus 10 Punkten, die sich ändern würden, wenn sie die Präsidentin der vereinigten Staaten wäre. So würde es beispielsweise „Kostenlosen Kuchen für alle“ geben. Außerdem würde Britney einen Club auf dem Mond bauen lassen und Rapper P. Diddy wäre ihr Vizepräsident.

Natürlich kandidiert Britney nicht wirklich für das Präsidentenamt. Im Moment befindet sie sich auf ihrer Circus-Tour und wollte mit ihrem Bikini-Auftritt anscheinend zeigen, dass sie körperlich wieder in Form ist.

Ihr komplettes Wahlprogramm stellt euch Britney in folgendem Video vor:

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Getty Images
Kim Kardashian und Britney Spears, 2012 in Beverly Hills
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de