Noch vor dem Drehbeginn des zweiten „Sex and the City“ Films liegen sich Sarah Jessica Parker (44) und Samantha-Darstellerin Kim Cattrall (52) in den Haaren.

So hat Kim gerade eine schwere Trennung von ihrem Freund Alan Wyse hinter sich. Sie leidet unter großem Liebeskummer und Selbstmitleid. In einer solchen Situation braucht doch jede Frau eine gute Freundin, die sie wieder aufbaut. Doch anstatt Kim zu trösten, verkündete Sarah ihrer Kollegin eiskalt, dass sie im Moment zu beschäftigt für sowas sei. Sie habe einfach nicht die Zeit sich mit Kim’s Problemchen zu befassen. Das soll Kim gar nicht gut aufgefasst haben und so begann der Zickenkrieg zwischen den beiden „Sex and the City“-Girls.

„Es herrscht eine sehr eisige Atmosphäre zwischen den beiden. Sie reden nur noch miteinander, wenn es wirklich nötig ist. Die Filmproduzenten hoffen, dass dieser Streit nicht eskaliert und den gesamten Film bedroht“, so ein Insider.

Na das kann ja ein heiterer Dreh werden….

Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im April 2008
Getty Images
Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker, Kim Cattrall und Kristin Davis im April 2008
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon
Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick
Getty Images
Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon im Mai 2010
Getty Images
Sarah Jessica Parker, Kristin Davis, Kim Cattrall und Cynthia Nixon im Mai 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de