Team Edward, ihr müsst jetzt ganz stark sein! Wie die meisten Twilight-Fans sicher wissen, fällt die Rolle von Edward (23) in New Moon eher klein aus. Bereits zum Anfang des Buches macht sich der Vampir aus dem Staub, um seine geliebte Bella (19) zu schützen, die daraufhin Trost bei Jacob Black (17) sucht. Nur hin und wieder bekommen wir eine Prise Edward in Form seiner Stimme, die Bella in ihrer Vorstellung vernimmt.

Auch in der Verfilmung werden wir größtenteils auf Mr. Cullen in Person verzichten müssen. Regisseur Chris Weitz erklärt warum: „Wir wollten vermeiden, Rob wahllos hier und da im Film zu zeigen. Dies würde so rüber kommen, als würden wir uns nur Gedanken um die Kinokassen machen und darum, ob die Leute mit der Dunkelheit des zweiten Buches zurechtkommen. Die Zuschauer sind allerdings mehr als bereit für seine dunkle Seite.“

Ein Trostpflaster gibt es allerdings, denn anders als im Buch, erscheint Edward Bella im Film auch visuell und nicht nur in Form seiner Stimme. „Man wird ziemlich viel Rob im Film sehen, allerdings subjektiv durch Bellas Augen“, verrät Weitz im Interview mit „MTV“.

Auch Robert Pattinsons Oben-Ohne-Szene dürfte die Fans auf ihre Kosten kommen lassen, also Kopf hoch!

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de