Nanu, ist da etwa jemand etwas empfindlich? Die Sängerin Taylor Swift (19) soll fluchtartig ein Interview verlassen haben, als sie nach den Vorkommnissen mit Kanye West (32) gefragt wurde. Sie beantwortete genau drei Fragen über ihn, bis sie schließlich wütend wurde. Sie sagte: „Ich würde es wirklich sehr schätzen, wenn wir nun über etwas anderes reden könnten, sie haben bereits drei Mal gefragt! Das ist kein Thema, worüber ich das gesamte Interview führen möchte.“

Der Moderator der Radio-Show soll darauf geantwortet haben: „Aber es ist doch gut für deine Karriere. Du bist die Heldin und er ist der Böse.“ Das war wohl zu viel für Taylor, denn nach dieser Antwort hatte sie genug von dem Interview. War sie etwa ein wenig genervt?

Taylor Swift bei einem Konzert in Sydney
Getty Images
Taylor Swift bei einem Konzert in Sydney
Taylor Swift bei den American Music Awards 2019
Getty Images
Taylor Swift bei den American Music Awards 2019
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Camila Cabello bei den Grammy Awards 2019
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Taylor Swift, US-Superstar
Getty Images
Taylor Swift, US-Superstar


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de