Bekommt Robert Pattinson (23) etwa Konkurrenz? Die Serie "True Blood" ist in den USA bereits ein absoluter Erfolg und soll auch bald in Deutschlands Flimmerkästen zu sehen sein. Darin geht es hauptsächlich um die 25-jährige Kellnerin Sookie Stackhouse (gespielt von Anna Paquin), die sich in den Vampir Williams Thomas "Bill" Compton verliebt. Erinnert ein wenig an die Twilight-Story, oder?

Doch Stephen Moyer (40), der den Vampir Compton mimt, besteht darauf, dass die Macher der Serie keinesfalls Twilight Konkurrenz machen oder die Saga kopieren wollen. Dem Daily Telegraph sagte Moyer: "Es geht hier nicht um einen Wettbewerb. Unsere Serie unterscheidet sich sehr von Twilight. Auch wenn manchmal 10 oder 11-jährige zu mir kommen und ein Autogramm wollen, ist sie sehr ernst zu nehmen. Ich könnte mir die Serie jedoch nicht zusammen mit meiner Mutter ansehen. Sie ist sehr gewagt."

Wir hoffen, dass wir uns bald davon überzeugen können, dass Stephen Moyer nicht zuviel verspricht. Wann "True Blood" in Deutschland gezeigt wird, ist noch ungewiss, es wird jedoch schon eifrigst spekuliert, dass ProSieben die Serie anfang des kommenden Jahres zeigen wird.

Anna Paquin im Februar 2019
Getty Images
Anna Paquin im Februar 2019
Stephen Moyer bei den Golden Globes 2020
Getty Images
Stephen Moyer bei den Golden Globes 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de