Sieht ganz so aus, als hätte sich Sängerin Lily Allen (24) jetzt ganz spontan doch anders entschieden. Nachdem sie erst vor ein paar Tagen verkündet hat hat aus der Musikindustrie aussteigen zu wollen und kein neues Album mehr aufzunehmen, wird nun plötzlich zurückgerudert. Nun wurde durch ihren Sprecher verkündet, dass „Miss Allen“ der Musik keineswegs den Rücken kehren wird.

Angeblich soll vom Rückzug aus dem Showbiz nie die Rede gewesen sein, Lily habe lediglich vor, erstmal kein weiteres Album nachzulegen und stattdessen das Alte zu promoten. „Lily wird mit der Musik nicht aufhören. Sie ist nur grade damit beschäftigt ihr jetziges Album zu promoten, darum hat sie gesagt, dass sie erst einmal keins mehr aufnehmen wird.“ So ihr Sprecher.

Dabei hatte sich ihre Ansage im Internet noch sehr kämpferisch angehört, als sie verkündete, durch die illegalen Downloads würde sich das Musikmachen einfach nicht mehr für sie lohnen. Doch nun soll das alles nur ein „Missverständnis“ gewesen sein? Wahrscheinlicher ist wohl, dass man von offizieller Seite nichts von Lilys Ankündigung wusste und nun schnell das Schlimmste verhindern wollte…

Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Getty Images
Lily Allen beim Hyundai Mercury Preis 2018
Lily Allen, Musikerin
Getty Images
Lily Allen, Musikerin
Lily Allen, Sängerin
Getty Images
Lily Allen, Sängerin
Lily Allen im Februar 2019
Getty Images
Lily Allen im Februar 2019
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019
Getty Images
Lily Allen bei den BRIT Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de