Das ist ja gerade noch mal gut gegangen! Wie jetzt bekannt wurde, hätte Shooting-Star Taylor Lautner (19) die Rolle als Jacob Black fast nicht gespielt, da er zur selben Zeit, als er für Twilight vorsprach, auch für eine Rolle in dem Film „Fame“ im Rennen war.

Dies verriet nun die Schauspielerin Keke Palmer, die sich ebenfalls für „Fame“ qualifizieren wollte: „Taylor und ich haben beide für eine Rolle in ´Fame´ vorgesprochen, konnten jedoch keine ergattern. Wenn Taylor den Part doch bekommen hätte, wäre ´Twilight´ für ihn gestorben. Ich freue mich im Nachhinein für ihn, obwohl wir damals beide sehr traurig waren, als wir abgelehnt wurden.“

Neben Keke Palmer dürften sich noch einige andere Leute über diese „göttliche Fügung“ freuen…

Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart, Stephenie Meyer und Robert Pattinson auf einer Filmpremiere 2012
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Taylor Lautner beim iHeartRadio Music Festival
Getty Images
Taylor Lautner beim iHeartRadio Music Festival
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Getty Images
Kristen Stewart beim Toronto International Film Festival 2018
Taylor Lautner bei den Breeders' Cup World Championships 2016
Getty Images
Taylor Lautner bei den Breeders' Cup World Championships 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de