Die Band Coldplay ist sich offenbar nicht zu schade, sich auch mal selbst auf den Arm zu nehmen. Bei ihrem Konzert in Manchester hat die Band sich (und das Publikum gleich mit) für die englische Gesangsshow „X-Factor“ gecastet. Auf einer Leinwand hinter die Band wurde das für seine Strenge bekannte Jurymitglied Simon Cowell (49) eingeblendet, und schon konnte die Show beginnen.

Coldplay-Sänger Chris Martin (32) fragt den Juror, was er von dem Auftritt seiner Band hielte, und dieser vergleicht die Performance der Jungs mit einem Alptraum. Bei einem zweiten Versuch schafft es die Band dann wenigstens noch, ein gnädiges Urteil zu bekommen.

X-Factor ist eine Castingshow aus Großbritannien, durch die schon Sänger wie Leona Lewis (24) berühmt geworden sind. Natürlich war Cowell nicht live zugeschaltet, es wurden lediglich Kommentare von ihm zusammengeschnitten. Trotzdem eine recht amüsante Aktion, mit der Coldplay eine Menge Humor bewiesen haben.

Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Getty Images
Chris Martin und Guy Berryman von Coldplay
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Getty Images
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Coldplay während eines Konzerts in Hamburg, 2017
RONNY HARTMANN/AFP/Getty Images
Coldplay während eines Konzerts in Hamburg, 2017
Chris Martin und Jonny Buckland von Coldplay
Kevin Winter/Getty Images for iHeartMedia
Chris Martin und Jonny Buckland von Coldplay
Gwyneth Paltrow bei einem Gala-Dinner
Getty Images
Gwyneth Paltrow bei einem Gala-Dinner


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de