Seitdem sie in „High School Musical“ mitgespielt hat, hat die Schauspielerin Vanessa Hudgens (19) eine komische Angewohnheit entwickelt: Sie kann einfach nicht aufhören zu singen! Egal, was sie gerade macht - ob sie durch die Straßen geht, oder mit jemandem redet, irgendwann fängt sie grundsätzlich an, ein Liedchen zu trällern und erntet deswegen irritierte Blicke.

„Ich hoffe immer, dass man nicht von mir erwartet, dass ich wie in einem Musical mitten im Gespräch anfange zu singen - aber normalerweise passiert das sowieso. Wenn die Leute jemanden singen hören und sich umschauen, um zu sehen wer das ist – nun ja, dann bin ich das in der Regel. Ich kann einfach nichts dagegen tun. So etwas passiert eben, wenn man in einem Musical mitgespielt hat“, so die 19-Jährige in einem Interview.

Immer, wenn Vanessa im Begriff war, sich diese Eigenart abzugewöhnen, wurde der nächste Teil von „High School Musical“ gedreht und all ihre Bemühungen waren umsonst. Immerhin hat sie gelernt, auf dem roten Teppich keine Gesangseinlage zum Besten zu geben, aber dort ist sie für gewöhnlich auch viel zu aufgeregt.

Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City
Getty Images
Ashley Tisdale, Zac Efron und Vanessa Hudgens im Mai 2008 in Salt Lake City
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
Getty Images
Die Schauspielerinnen Ashley Tisdale und Vanessa Hudgens
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Getty Images
"High School Musical"-Cast im Mai 2006
Vanessa Hudgens und Austin Butler bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler bei der Vanity Fair Oscar Party 2019
Vanessa Hudgens und Austin Butler
Getty Images
Vanessa Hudgens und Austin Butler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de