Es ist wie ein Schlag ins Gesicht für Jennifer Love Hewitt (30): Für ihren Freund Jamie Kennedy (39) verließ sie Ross McCall, mit dem sie drei Jahre zusammen und sogar verlobt war, um sich in das Abenteuer einer neuen Liebe zu stürzen. Das Paar machte von Anfang an keinen Hehl aus der Beziehung, zeigte sich bei öffentlichen Auftritten sehr vertraut. Bleibt jedoch die Frage, ob es damals einen „sauberen Schnitt“ gab, oder ob Jennifer ihren Verlobten mit Kennedy betrogen hat.

Doch auch Jamie scheint nicht der treueste Mann auf Erden zu sein. Gerüchten zufolge soll er Jennifer mit seiner Ex-Freundin Shannon Funk, der ehemaligen Assistentin von Britney Spears (27), hintergangen haben. Ist das etwa das Ende der jungen Beziehung, der Jennifer soviel geopfert hat?

Eigentlich soll die Hauptdarstellerin aus „Ghost Whisperer“ sogar mit dem Gedanken gespielt haben, ihren Jamie zu heiraten. Ein Freund von ihr berichtet: „Langsam wird sie nervös. Ihre biologische Uhr tickt. Sie möchte endlich heiraten und Kinder bekommen.“ Hoffentlich geht sie ihre Familienplanung nicht mit einem Betrüger an…

Schauspielerin Jennifer Love Hewitt, 2018
Frazer Harrison/Getty Images
Schauspielerin Jennifer Love Hewitt, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de