Ihr voller Terminkalender erlaubt es Christina Aguilera (28) nur selten, ein ganz normales Familienleben zu führen. Jetzt möchte sie aber doch mal ihren Mann verwöhnen und nimmt sich von nun an mehr Zeit fürs Kochen.

Die Sängerin beschwert sich, nie zur Ruhe zu kommen. „Ich habe nie Zeit zu kochen", so die 28-Jährige. Das soll sich jetzt aber ändern: „Meine Mama ist eine Spitzenköchin und ich mag den Gedanken, dass mein Sohn Hausmannskost liebt. Wenn er älter wird, werde ich mir Zeit nehmen. Ich will lernen, wie man richtig leckere Sachen zubereitet."

Für Christina ist vor allem ein gesunder Lebensstil sehr wichtig. „Ich habe Druck gespürt, mich besser zu fühlen. Ich mache viel Fitness und versuche, so gesund zu essen, wie ich kann", erklärte sie einer Zeitschrift.

Doch nicht immer kann sie den Leckereien wiederstehen: „Aber wahrscheinlich trainiere ich eher, weil ich so ein Fresssack bin. Ich liebe Essen!"

Christina Aguilera in Nadelstreifen bei den Billboard Music Awards 2018
Frazer Harrison / Getty Images
Christina Aguilera in Nadelstreifen bei den Billboard Music Awards 2018
Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne
Kevin Winter / Getty Images
Demi Lovato und Christina Aguilera auf der Bühne
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Getty Images
Pink, Carey Hart und ihre Kinder Willow und Jameson auf dem Walk of Fame
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles
Getty Images
Matthew und Summer Rain Rutler, Christina Aguilera und Max Bratman im Oktober 2019 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de