Wir haben uns ja schon öfter gefragt, an welcher Stelle ihres Körpers Victoria Beckham (35) überhaupt noch ein Gramm abnehmen könnte, aber die Ehefrau von David Beckham (34) scheint dieses Problem nicht zu haben. Getreu dem Motto „Irgendwas geht immer“, hat sie sich jetzt angeblich selbst auf strikte Diät gesetzt: Auf ihrem Speiseplan stehen nur noch Beeren und roher Fisch. Na, lecker!

Der „Daily Star“ schreibt, Vic habe Angst, an Gewicht zuzunehmen und ihren Speiseplan deshalb so drastisch reduziert. Der Grund sei, dass sie sich um die Verkaufszahlen ihrer Kollektion sorge, denn die würden in den Keller gehen wenn Vics eigene Klamotten ihr nicht mehr passen, so die Sorge des ehemaligen Spice Girls. „Victorias einziges kulinarisches Vergehen ist ein Glas Wein, dass sie sich jeden Abend gönnt“, soll ein Insider dem „Daily Star“ berichtet haben.

Vielleicht sollte sich Frau Beckham langsam Sorgen machen, dass sie nicht mehr in ihre Kleidung passen könnte, weil ihr schlichtweg alles zu groß ist – inklusive Size Sero!

Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
Getty Images
Brooklyn, David und Victoria Beckham in London
David und Victoria Beckham während Prinz Harrys Hochzeit
WPA Pool / Getty Images
David und Victoria Beckham während Prinz Harrys Hochzeit
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Joe Scarnici/Getty Images for Kaleidoscope
Brooklyn Beckham und Lexy Panterra beim Coachella 2017
Victoria und David Beckham
Chris Jackson / Getty Images
Victoria und David Beckham


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de