Ganz schön dumm gelaufen ist es in der letzten Zeit für Schauspielerin Mischa Barton (23). Der O.C.-Star scheiterte erst an sich selbst und dann an ihrer neuen Serie. Die Konsequenz daraus: Mischa muss sich nach einem neuen Job umsehen. Und weil das manchmal gar nicht so einfach ist, hat die Schauspielerin jetzt beschlossen, nur noch die großen Fische anzugehen. Soll heißen: Mit Fernsehproduktionen soll ein für alle Male Schluss sein.

„Ich glaube, ich sollte von diesem ganzen TV-Dingen weg. Diese ganze Fernseh-Sache und alles, was damit zusammen hängt, ist im Moment für mich nicht das Richtige. Ich muss anfangen, mich nach ernsthafteren, größeren Rollen umzusehen“, sagte Mischa in einem Interview. Aber anstatt auch gleich ein paar handfeste Projekte an der Angel zu haben, macht sie sich erstmal weiterhin den faulen Lenz und hat noch keine Ahnung, was genau als nächstes kommen soll. Das erklärt sich auch ganz einfach, wenn man Mischa so reden hört: „Es ist noch zu früh um sagen zu können, was als nächstes kommt. Ich will die ganzen früheren Angebote hinter mir lassen , denn das sind nicht die Rollen, die man eigentlich machen möchte. Ich möchte interessante Rollen bekommen und danach suche ich im Moment“.

Wann diese Rollenangebote wohl ins Haus flattern? Immerhin war Mischa der große, erhoffte Durchbruch nach ihrem Ausstieg bei O.C. California nie vergönnt…

Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Getty Images
Der Cast von "The Hills: New Beginnings"
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie & TV Awards 2019
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Getty Images
Mischa Barton während ihrer Zeit bei "O.C. California", März 2003
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019
Getty Images
Mischa Barton bei den MTV Movie Awards 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de