Alles was Musik-Mogul Timbaland (38) anpackt, verwandelt sich in einen Top-Erfolg. Unvergessen ist sein Ohrwurm „Apologize“ mit dem er One Republic zum internationalen Durchbruch verhalf und einen Top-Hit im Jahre 2007 lieferte. Noch heute spielen die Radioanstalten den Track rauf und runter und bewirken Gänsehaut bei den Hörern. Aber auch mit anderen Stars wie Nelly Furtado (30) oder Justin Timberlake (28) arbeitete der Star-Produzent zusammen und schaffte Mega-Erfolge.

Für seinen neusten Coup will Timbaland aber einen neuen Weg einschlagen. Für den Clip zur neuen Single „Morning After Dark“, die am kommenden Freitag auf der Website eines US-Radio-Senders vorgestellt wird, sollen die beiden Twilight-Stars Robert Pattinson (23) und Kristen Stewart (19) vor der Kamera stehen. Nach Angaben des Musikers sollen er und Sängerin SoShy Vampire spielen, die im Auftrag des untoten Edward über dessen Freundin Bella wachen.

Bereits in der Vergangenheit hat die Rap-Ikone Timbaland mit Teenie-Stars zusammengearbeitet. Für seinen Hit „We Belong to the Music“ hat er zusammen mit Hannah-Montana-Star Miley Cyrus (16) gearbeitet, die sich in eine lange Liste von prominenten Stars einreihen kann. Neben Miley werden auch Stars wie Justin Timberlake und Katy Perry (24) auf dem Album „Shock Value 2“, das am 24. November erscheinen soll, vertreten sein.

Monique Idlett und Timbaland im Oktober 2018
Getty Images
Monique Idlett und Timbaland im Oktober 2018
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Timbaland beim "Something in the Water"-Festival im April 2019
Getty Images
Timbaland beim "Something in the Water"-Festival im April 2019
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018
Tommaso Boddi/Getty Images for Google
Jessica Biel und Justin Timberlake, 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de