Was ist denn nur los im Hause Clooney-Canalis? Eigentlich sollten noch vor Weihnachten die Hochzeitsglocken bei George Clooney (48) und seiner hübschen Freundin, MTV-Moderatorin Elisabetta Canalis (30) läuten, doch was nun bekannt wurde, klingt nicht nach Liebesglück hoch zehn. Zuerst der Streit auf dem roten Teppich und jetzt sollen die Beiden auch noch in getrennten Betten schlafen.

Das klingt schon irgendwie komisch, vor allem wenn man bedenkt, dass George und seine Elisabetta erst seit Juli dieses Jahres ein Paar sind. Gerade jetzt müsste die Leidenschaft zwischen den zwei Turteltauben nur so brennen. Italienische Zeitungen hatten berichtet, dass das Glamour-Paar während des internationalen Filmfestivals in Rom, vergangene Woche, in getrennten Zimmern geschlafen haben soll. Doch so wird es nichts mit Nachwuchs, lieber George.

Doch genau die Frage nach baldigem Clooney-Canalis Nachwuchs brennt der gesamten Weltpresse auch auf einer Pressekonferenz unter den Nägeln. Der charmante Frauenschwarm soll daraufhin mit einem breiten Lächeln geantwortet haben: "Ich werde einige von Brad Pitts Kindern adoptieren. Ich schulde ihm noch einiges." Charmant wie immer, dieser George Clooney.

Amal und George Clooney auf der Hochzeit von Meghan und Harry
Getty Images
Amal und George Clooney auf der Hochzeit von Meghan und Harry
Amal Clooney und George Clooney auf Schloss Windsor
GARETH FULLER/AFP/Getty Images
Amal Clooney und George Clooney auf Schloss Windsor
Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
John Lamparski/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala 2018
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York
Jamie McCarthy/Getty Images
Amal und George Clooney bei der Met Gala in New York
Elisabetta Canalis
Getty Images
Elisabetta Canalis


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de