Eigentlich hatten Lady GaGa (23) und Kanye West (32) zusammen auf Tour gehen wollen, aber dann kam doch irgendwie alles ganz anders und die Sängerin sagte die gemeinsame Tour ab. Bis jetzt schwieg sie zu den möglichen Gründen, erklärte nun jedoch, warum sie nicht mit Kayne auf Tour gehen wollte, denn immerhin hätte diese schon im November begonnen und erst im Januar des kommenden Jahres geendet. Und genau das soll der Grund für die Absage sein: das Timing stimmte angeblich nicht.

„Es war einfach nicht das richtige Timing“, erklärte Lady GaGa jetzt in einem Interview mit dem Rolling Stone Magazine. „Ich will es jetzt nicht alles zu sehr ausschmücken, denn ich möchte Kanyes Privatsphäre schützen. Ich möchte es so sagen: wir hatten unsere Gründe! Wir sind wahre Freunde und wahre Freunde können solche Entscheidungen treffen.“ Weiter erklärte sie, dass sie auch weiterhin vor hätten, die Pop Musik mit R&B-Elementen so innovativ wie möglich zu halten. „Es war zwar jetzt nicht der richtige Zeitpunkt, aber wer kann schon sagen, was da noch kommen wird?“

Wie wahr, wie wahr…!

Lady GaGa bei den Grammy Awards im Madison Square Garden
Dimitrios Kambouris / Getty Images for NARAS
Lady GaGa bei den Grammy Awards im Madison Square Garden
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Getty Images
Taylor Kinney und Lady Gaga bei der Vanity-Fair-Oscarparty 2016
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Getty Images
Christian Carino und Lady Gaga beim "ELLE's 25th Annual Women Award" in Los Angeles
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event
Christopher Polk / Getty Images for Children's Mending Hearts
Cynthia Germanotta und ihre Tochter Lady GaGa bei einem Charity-Event


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de