Hollywoodstar Renee Zellweger (40) (40) hat bereits in zahlreichen Kinohits die Hauptrolle gespielt. Allen voran natürlich die Rolle als Bridget Jones, im gleichnamigen Film, in dem die Schauspielerin den Zuschauern einen wahrheitsgetreuen Eindruck einer Mittdreißigerin vermittelt, die immer noch Single ist. Doch im wahren Leben besticht die 40-Jährige Schauspielerin durch ein nahezu makelloses Aussehen und hat kein Gramm zu viel. Das ist bestimmt einer der Gründe, warum die sympathische Blondine so gut in der Männerwelt ankommt.

Doch Renee Zellweger ist keine der Frauen, die sich alles von den Männern gefallen lassen und sich den Machos unterordnen. „Damit muss mir keiner kommen. Ich kann ziemlich burschikos sein, wenn es darum geht, solchen Typen die Meinung zu sagen", sagte die Oscar-Preisträgerin in einem Interview. Die 40-Jährige wuchs im US-Bundesstaat Texas auf und kann sich nach eigenen Angaben sehr wohl gegen lästige Männer behaupten. "Ich habe mehr als einmal diverse Trinkwettbewerbe am Bartresen gewonnen. Ich bin definitiv nicht auf den Mund gefallen und kann mich auch verbal gegen plumpe Männersprüche wehren."

Möglicherweise wirke sie optisch zwar etwas zierlich, sagte die 40-Jährige, "Aber ich bin alles andere als ein unterwürfiges Frauenzimmer." Klare Worte einer selbstbewussten Frau. Renee heiratete 2005 den Sänger Kenny Chesney, beantragte aber nur vier Monate nach der Hochzeit bereits die Annullierung der Ehe. Seither ist die Schauspielerin (mehr oder weniger) glücklicher Single.

Renée Zellweger im November 2019
Getty Images
Renée Zellweger im November 2019
Renée Zellweger, Schauspielerin
Getty Images
Renée Zellweger, Schauspielerin
Renée Zellweger, Hollywood-Star
Getty Images
Renée Zellweger, Hollywood-Star
Schauspielerin Renee Zellweger auf der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills
Getty Images
Schauspielerin Renee Zellweger auf der Vanity Fair Oscar Party in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de