Daniel Radcliffe (20) hat neulich angeblich noch ganz offen zugegeben, dass er es liebe, Gras zu rauchen. Augenzeugen sollen den Harry Potter-Star dabei beobachtet haben, wie er völlig high war. Jetzt spricht der 20-Jährige in der Öffentlichkeit Klartext und dementiert diese Gerüchte.

Erst kürzlich veröffentlichte der Mirror Fotos von Daniel, auf denen deutlich zu erkennen war, dass er auf einer Londoner Party Cannabis konsumierte. Daniels Sprecher wies nun alle Beschuldigungen von sich und versicherte gegenüber der Presse, dass der Star nun rechtlich gegen die Zeitung vorgehen wolle. Ein sauberes Image scheint dem Teenie-Idol sehr wichtig zu sein, hat er seit dem Megaerfolg von Harry Potter doch eine Vorbildfunktion für viele junge Fans. Solche illegalen Aktionen könnten seinem sauberen Ruf schließlich großen Schaden anrichten.

Daniels Sprecher ließ deshalb gegenüber der BBC deutlich verlauten: „Daniel raucht gelegentlich ganz normale Zigaretten, aber hat niemals etwas anderes konsumiert.“ Und weiter erklärte er: „Wir weisen alle Behauptungen über Daniel Radcliffe von uns, die im Daily Mirror geschrieben wurden.“

"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Michael Gambon, Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint and Alan Rickman im Juli 2009 in New Yor
Getty Images
Michael Gambon, Daniel Radcliffe, Emma Watson, Rupert Grint and Alan Rickman im Juli 2009 in New Yor
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Getty Images
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de