Jennifer Hudson (28), hat ein neues Film-Projekt. Sie wird Winnie Mandela (73), die Ex-Frau von Nelson Mandela (91), spielen. Der Film "Winnie" ist eine Biografie über die in Afrika in Ungnade gefallene Frau.

"Ich fühlte mich sehr bewegt, als ich das Drehbuch las. Winnie Mandela ist eine komplexe und außergewöhnliche Frau und ich fühle mich geehrt, die Schauspielerin zu sein, die sie darstellen darf. Dies ist ein Teil der Geschichte, der unbedingt erzählt werden muss", so Hudson im Variety-Magazin. Jennifer Hudson gewann 2006 einen Oscar für ihre Nebenrolle in dem Film "Dreamgirls".

Winnie Mandela war, während ihr Mann im Gefängnis saß, eine der Führungspersonen gegen die Apartheid. 1991 wurde sie wegen Verwicklungen in eine Entführung und einen Mord festgenommen und angeklagt. Im Berufungsverfahren wurde die Gefängnisstrafe in eine Geldstrafe umgewandelt. 2003 wurde sie für schuldig befunden, Gelder unterschlagen zu haben. Die Dreharbeiten zu "Winnie" fangen am 30. Mai an. Es dauert also noch eine Weile bis wir Jennifer Hudson im Kino wiedersehen können.

Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills
Getty Images
Jennifer Hudson beim Bill of Rights Dinner in Beverly Hills
Jennifer Hudson beim "The Voice UK"-Finale 2019
Getty Images
Jennifer Hudson beim "The Voice UK"-Finale 2019
Olly Murs, Sänger
Getty Images
Olly Murs, Sänger
Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck
Getty Images
Minnie Maus, Goofy, Mickey Maus und Donald Duck


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de