Damit dürfte der Krieg zwischen Pop-Übermutter Madonna (51) und der 20 Jahre jüngeren Nelly Furtado (30) wohl eröffnet sein, denn Nelly schoss nun scharf in Madonnas Richtung und äußerte sich in Bezug auf die seltsame Einstellung, die Madonna gegenüber dem Altern habe.

„Ich bin nicht bereit, mich körperlich so zu trimmen, nur um auf dem Markt gut anzukommen“, erklärte Nelly. „Mein Haltbarkeitsdatum wird wahrscheinlich irgendwann einfach verfallen! Im Gegensatz zu Madonna hätte ich keine Lust, rund um die Uhr Pilates zu machen nur um den Verfall meines Körpers zu verlangsamen. Ich sitze lieber in der Küche, trinke Tee und esse Plätzchen!“

Ups! Da hat aber jemand tatsächlich scharf in Madonnas Richtung geschossen, ob die Queen of Pop da wohl zurückschlägt? Immerhin tut die 51-Jährige alles dafür, um den Alterungsprozess aufzuhalten und scheint dabei mit ihren extrem muskulösen Armen nicht selten auch mal über das Ziel hinaus zu schießen.

Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Getty Images
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de