Justin Bieber (15) hat sich bei einem Auftritt verletzt. Als er in London auf der Bühne performte, stolperte er plötzlich über etwas und konnte danach nicht mehr richtig auftreten. Auch wenn der Stolperer in dem Video nicht schlimm erscheint, so hatte er doch fatale Folgen:

Wie sich herausstellte, ist Justins Fuß gebrochen. Ganz tapfer sang er den letzten Song des Abends "One Time" zu Ende, nur tanzen konnte er natürlich nicht mehr. Anschließend humpelte er von der Bühne. Der Sänger ist der Vorkünstler von Taylor Swift (19), die gerade auf Großbritannien-Tour ist. Seine Fans können aufatmen, schon am Tag nach dem Unfall konnte er, zwar nur sitzend, wieder auf der Bühne auftreten. Seht selbst, wie der Unfall geschah:

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de