Kaum zu glauben, aber selbst im Hollywod der Reichen und Schönen scheint es noch Menschen zu geben, die in der Tatsache des Alterns nicht eine Strafe Gottes sehen. So offenbar auch Schauspielerin Cameron Diaz (37), die sich mit den Jahren nicht etwa hässlicher und unattraktiver, sondern wesentlich selbstbewusster und sexier findet.

„Ich liebe es, älter zu werden“, erzählte sie dem britischen Look Magazin. „Ich habe ein viel besseres Verständnis von mir selbst und das, so denke ich, erlaubt es einem immer sexier zu sein und mehr Selbstvertrauen zu entwickeln!“ Und nicht nur das findet Cameron ganz angenehm, auch die Rollenangebote die sie nun bekommt, gefielen ihr recht gut, sagte sie. Dass sie nun auch Mütter und Ehefrauen spiele sehe sie als schöne Abwechslung.

Eigentlich hat die Schauspielerin wahrscheinlich die gesündeste Einstellung zum Altern allerdings ist sie mit ihren 37 Jahren ja auch noch nicht wirklich alt. Ob sie in 10 Jahren nicht vielleicht doch zum Botox greifen wird? Wir werden sehen…

Drew Barrymore, Lucy Liu, Demi Moore und Cameron Diaz
Getty Images
Drew Barrymore, Lucy Liu, Demi Moore und Cameron Diaz
Schauspielerin Cameron Diaz während einer "Bad Teacher"-Veranstaltung 2011
SPE Inc./Matt Dames via Getty Images
Schauspielerin Cameron Diaz während einer "Bad Teacher"-Veranstaltung 2011
Cameron Diaz bei der "Annie"-Filmpremiere
Getty Images
Cameron Diaz bei der "Annie"-Filmpremiere
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016
Getty Images
Benji Madden und Cameron Diaz in Los Angeles, Juni 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de