Der süße Teen-Boy Justin Bieber (15) bringt zahlreiche Mädchen um den Verstand. Doch wirklich verliebt war der junge Sänger noch nie, wie er jetzt selbst in einem Magazin zugab. Das heißt aber noch lange nicht, dass er nicht nach Liebe suchen würde.

Der Sänger denkt nicht, dass man sich nur ab einem bestimmten Alter verlieben könnte. „Man ist nie zu jung, um sich so richtig zu verlieben. Ich denke, das kann man in jedem Alter“, so der 15-Jährige gegenüber der Zeitschrift M. Um solche starken Gefühle wie die Liebe selbst einmal zu empfinden, würde er auch einen seiner Fans daten. „Ich würde daten, in wen auch immer ich mich verliebe. Seht also zu, dass ihr so laut schreit wie ihr könnt, wenn ihr zu meinen Konzerten kommt, um meine Aufmerksamkeit auf euch zu ziehen!“ Das werden sich seine weiblichen Anhänger bestimmt nicht zweimal sagen lassen. Ach ohne diese Aufforderung sind ihre Fangesänge bei Justins Konzerten kaum noch zu überhören.

Vor kurzem wurde aus diesem Grund sogar eine Autogrammstunde in New York abgesagt. Die Fans sollen beim Anblick des Jungstars völlig ausgerastet sein, wie tmz.com unlängst berichtete. Bei so einem Gekreische wird es Justin Bieber demnach wohl auch nicht leichter fallen, sich endlich mal zu verlieben.

Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber, 2012
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber im November 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de