Ihre Abneigung gegen Vampir-Filme hat Miley Cyrus (17) unlängst in der Öffentlichkeit bekannt gegeben. Trotzdem findet sie, dass die Twilight-Saga einen regelrechten Kult-Status hat. Doch gerade dieser ganze Hype um den Film gefällt der 17-Jährigen überhaupt nicht.

„Ich denke, es ist ein Kult, ich denke, das ist nicht gut – ich denke, die Leute lassen sich zu sehr mitreißen“, erklärte Miley in einem Radiointerview. Obendrein vergleicht sie das Phänomen Twilight mit Männern, die für etwas schwärmen: „Für mich ist es so, als würden Männer sich Supermodels anschauen und sagen, ‘Das ist die perfekte Frau‘.“ Und Weiter sagte sie: „So etwas macht diese Art von Filmen mit uns. Sie denken, so wie Bella müssen Mädchen sein. Und so leid es mir tut zu sagen, aber nicht jeder ist gleich so wie Edward.“

Anscheinend ist Miley ganz schön genervt von der Massenhysterie, die derzeit in allen Ländern herrscht. Sie selbst behauptete kürzlich von sich, Twilight noch nie gesehen zu haben.

Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de