Wir hatten ja bereits schon einmal darüber berichtet, dass Robert Pattinson (23) mal Lust hätte, auch auf anderem Wege vor Publikum aufzutreten. Denn in dem Twilight-Schauspieler steckt auch ein kleiner Musiker. Das kann man auch auf dem Soundtrack des New Moon-Films hören denn dafür steuerte der smarte Schauspieler gleich zwei Songs bei.

Im Interview mit dem französischen Paris Match Magazin erklärte er nun „Ich schreibe Songs, das stimmt. Ich habe vor, sobald ich mit der Promotion für den Film fertig bin, ein paar Songs aufzunehmen. Aber ich werde es keinem erzählen. Ich will keinen Aufkleber auf der CD-Hülle auf der steht ‚Vom Vampir aus Twilight‘“, sagte Rob.

Und dafür hat er auch gleich noch eine ganz einfache Erklärung denn Robert ist der Meinung, dass er dann nicht fair beurteilt werden könnte. „Wenn das Album eines Tages veröffentlicht wird, dann wird da sicher nicht mein Name auf dem Cover stehen. Keiner würde sich das anhören denn alle wären voreingenommen!“

Wenn sich Rob da mal nicht täuscht. Viel wahrscheinlicher wäre es wohl, dass sein Album innerhalb von Minuten vergriffen wäre.

Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
Getty Images
Lionel Richie, Katy Perry und Luke Bryan
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London
Getty Images
FKA Twigs und Robert Pattinson bei der "The Lost City Of Z"-Premiere in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de