New Moon lockte bereits am Premierenwochenende zahlreiche Fans in die Kinos und wurde damit zu einem der erfolgreichsten Filme dieses Jahres deklariert. Doch nicht jeder Zuschauer war auch gleichermaßen von der Vampir-Saga begeistert. Jetzt meldete sich nämlich der „Women Film Critics Circle“ zu Wort und kürte den zweiten Teil von Twilight zu einem der frauenfeindlichsten Filme 2009.

Feministinnen klagen vor allem die Rolle der Bella Swan an, Kristen Stewart (19). Für die 48 weiblichen Mitglieder des Circles ist es offenbar ein Unding, dass die Protagonistin für einen Mann ihre Seele aufgibt. Ist Bellas Liebe zu Edward, Robert Pattinson (23), tatsächlich gegen Frauen, gerichtet? Eigentlich handelt es sich doch eher um einen echten Liebesbeweis. Neben New Moon wurden auch weitere neun Streifen in den Kreis der frauenfeindlichsten Filme aufgenommen. So wurde die Liebesromanze „Der Womanizer“ mit Matthew McConaughey (40) und Jennifer Garner (37) ebenfalls als solcher ausgezeichnet.

Hier sind alle zehn der frauenfeindlichsten Filme aufgelistet:

New Moon (Fantasy/Horror)
Radio Rock Revolution (Musikkomödie)
Shopping-Center King (Komödie)
DeadGirl (Horror)
Downloading Nancy (Thriller)
Precious (Drama)
Up in the Air (Komödie)
Anti Christ (Psychothriller)
Der Womanizer (Komödie)
Judd Apatow: Der Filmemacher wurde für alle seine Werke ausgezeichnet

Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck bei den Oscars 2013
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013
Getty Images
Jennifer Garner und Ben Affleck beim Governors Ball 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de