Country-Sängerin Taylor Swift (20) und Twilight-Star Taylor Lautner (17) sind erst seit wenigen Tagen getrennt. Jetzt heißt es laut Medienberichten, die beiden Jungstars hätten sich nicht wegen unterschiedlicher Interessen voneinander verabschiedet, sondern wegen dem Musiker John Mayer (32). Ist dieser tatsächlich der Grund für das plötzliche Beziehungs-Aus?

Nach Angaben des OK! Magazines soll sich der Frauenvernascher für die süße Taylor interessieren. „Johns Vater erzählt jedem, dass sein Sohn was von ihr will“, erklärte ein Insider. Wahrscheinlich war Taylor Lautner daraufhin so eifersüchtig, dass er kurzen Prozess machte. Oder ist die Sängerin etwa auch dem 32-Jährigen verfallen? Angeblich soll dies nicht der Fall sein, umso komischer ist das Ende ihres Techtelmechtels. Auch wenn Taylor Swift keinen Versuch mit Mayer starten will, so sei sie laut der Zeitschrift doch auf der Suche nach einem reiferen Mann.

Herzensbrecher John Mayer wäre da wohl wirklich kein geeigneter Kandidat, schließlich geht er immer nur kurze Liaisons mit weiblichen Geschöpfen ein.

Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Frazer Harrison / Getty Images
Taylor Swift bei einem Konzert in Houston, Texas
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de