Ist das etwa der alles entscheidende Schritt, um ihre Beziehung zu verfestigen? Robert Pattinson (23) und Kristen Stewart (19) sind offiziell zwar immer noch kein Paar, aber für die breite Medienlandschaft werden sie längst als Hollywoods neuestes Traumpaar gehandelt. Jetzt heißt es sogar, die beiden Twilight-Stars planen den Kauf eines gemeinsamen Hauses. Wenn das mal kein Liebesnest wird.

Die Schauspieler wollen sich angeblich ein Haus in Ventnor auf der Isle of Wight in Großbritannien zulegen, der Insel, auf der sie ihre Silvesternacht feierten. Ein Insider erklärte auf Showbizspy: „Rob und Kristen wurden nur ein paar Mal gesehen, als sie in Ventnor waren.“ Und weiter verriet der Insider: „Sie liebten es dort. Es war ihnen dort möglich, ganz unbeschwert spazieren zu gehen – wie ein normales Paar. Sie sprachen darüber, ein Anwesen auf der Insel zu kaufen, wenn der Druck in Hollywood noch weiter zunimmt.“ Die Stadt auf der Insel ist bei Promis sehr beliebt. Auch Topmodel Kate Moss (35), Russell Brand (34), Peaches Geldof (20) und Amy Winehouse (26) sollen dort bereits schon gesichtet worden sein, eben wegen der möglichen Privatsphäre, die dort vorherrscht.

Dem Medienrummel zu entfliehen ist genau das, was sich Robert und Kristen schon so lange wünschen, seit sie aufgrund von Twilight normalerweise keinen Fuß mehr vor die Tür setzen können, ohne von Paparazzi und aufdringlichen Fans verfolgt zu werden. Mit einem eigenen Heim auf der Isle of Wight wäre ihre Liebesglück endlich vollkommen.

Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Chris Jackson/Getty Images
FKA Twigs und Rober Pattinson in London 2017
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018
Andreas Rentz/Getty Images
Die Jury des Filmfestivals in Cannes 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de