Noah Cyrus (10) tanzt mal wieder. Diesmal macht der kleine Wirbelwind einen auf Kesha (22) und geht zu deren Song „Tik Tok“ ab.

Diesmal hat Noah es wenigstens nicht so übertrieben wie bei Ihrer Smack That-Interpretation. Letzte Woche ist die kleine Schwester von Miley Cyrus (17) gerade einmal zehn Jahre alt geworden und das muss sie wohl gleich beweisen, indem sie sich erneut zur Schau stellt. Prinzipiell nicht gleich verwerflich, aber sie könnte sich auch mal einen Song raussuchen, der ihrem Alter eher entspricht. Von Alkohol und fummelnden Jungs zu singen, scheint für ein Kind nicht gerade das Richtige zu sein. Im Hintergrund tanzt übrigens ihr Cousin Shelby (16). Möglicherweise musste der ja gerade Babysitten und um der Kleinen die Zeit zu vertreiben, macht er mal schnell ein Video. Singen und tanzen ist ja bei den meisten Kids sehr beliebt. Vielleicht wollte der Cousin aber auch einfach mal in die Medien und Noah hat ihm dabei geholfen.

Für die Songauswahl kann man aber wohl kaum Noah verurteilen. Mit zehn Jahren versteht sie bestimmt nur die Hälfte von dem, was sie da singt. Aber wo sind denn ihre Eltern? Hier könnt Ihr Euch das Video anschauen. Der Titel ist übrigens schon sehr bezeichnend: "Wir sind großartig...aber bist du es auch?"

Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Getty Images
Billy Ray, Tish und Miley Cyrus bei den Grammy Awards 2019
Noah Cyrus und Lil Xan bei MTV Video Music Awards in New York
Getty Images
Noah Cyrus und Lil Xan bei MTV Video Music Awards in New York
Noah Cyrus mit ihrem Freund Lil Xan bei den VMAs 2018
Getty Images
Noah Cyrus mit ihrem Freund Lil Xan bei den VMAs 2018
Noah Cyrus bei den Teen Coice Awards 2018
Getty Images
Noah Cyrus bei den Teen Coice Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de