Momentan läuft es für den DSDS-Dauer-Kandidaten Menderes Bagci (25) karrieretechnisch sehr gut. Trotz seines Misserfolgs bei „Deutschland sucht den Superstar“ kann er sich vor Auftritten und kaum retten und kassiert ordentliche Gagen. Nur einsam scheint der Michael-Jackson-Imitator zu sein, denn eine Freundin hat er derzeit nicht. Obendrein gab er zu, noch Jungfrau zu sein.

In einem Interview mit Radio Energy ließ Menderes die Bombe platzen. Auf die Frage der Moderatoren, was ihm zum Begriff „Kondome“ einfalle, entgegnete der 25-Jährige schlichtweg: „Benutze ich nicht.“ Zunächst schienen seine Interviewpartner wohl zu glauben, sie hätten sich verhört, doch Menderes schenkte ihnen reinen Wein ein: „Damit habe ich nichts zu tun – ich hatte noch nie eine Freundin.“ Die Moderatoren wollte dieser Aussage natürlich genau nachgehen und fragten den Kult-Kandidaten, ob er noch Jungfrau sei. Mit einem einfachen „Ja“ gab er zu, noch nie Sex gehabt zu haben.

Der Bild erklärte er in einem Interview, dass er das Gefühl von richtiger Liebe gar nicht kenne. Hat Menderes denn kein Verlangen nach Intimitäten mit einer Frau? Anscheinend ist ihm das Thema Sex nicht so wichtig, denn er versicherte dem Boulevard-Magazin: „Ich brauche das nicht. Wenn es aufrichtige Liebe ist, dann reicht es mir auch, nur Händchen zu halten.“


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de