Da hat sich wohl jemand zu sehr in die Rolle der Piratenbraut rein gesteigert, was? Keira Knightley (24), bekannt aus „Fluch der Karibik“, hat sich zu Beginn des Jahres ein Hausboot gemietet. Ob das Schiff wohl auch „The Black Pearl“ heißt, ganz so, wie das von Captain Jack Sparrow?

Allerdings kann Keira mit ihrer Black Pearl nicht bis in die Karibik segeln, denn es ist ein Kanal-Schiff im Londoner East End. Ein Nachbar erzählte der britischen Sun, wie Keira und ihr Freund Rupert Friend (28) die Zeit auf dem schwimmenden Heim verbringen: „Sie sind meistens an den Wochenenden auf dem Boot und kochen sich Tee. Sie sind ein wirklich süßes Paar. Sie lieben es, einfach am Kanal entlang zu laufen und Händchen zu halten und eine Fischsuppe zu essen. Bis zum Sommer haben sie das Boot gemietet und sie scheinen wirklich glücklich zu sein.“

Na Hauptsache Keira legt sich nicht mit Seeräubern und Meeresmonstern an, sondern kann die Freizeit auf ihrem Hausboot genießen.

Keira Knightley bei der "Colette"-Premiere im September 2018
Getty Images
Keira Knightley bei der "Colette"-Premiere im September 2018
Keira Knightley, 2007
Getty Images
Keira Knightley, 2007
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Getty Images
Keira Knightley bei der Paris Fashion Week
Keira Knightley bei der Premiere von "Colette"
Getty Images
Keira Knightley bei der Premiere von "Colette"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de