Was ist bei Britney Spears (28) los? Nachdem sie auf dem Weg in eine Klinik gesichtet wurde, kamen Spekulationen auf, dass sich ihr Zustand verschlechtert habe. Als allerdings klar war, dass Britney in ein Kinderkrankenhaus fuhr, bestand der Verdacht, mit ihren Söhnen Sean Preston (4) und Jaden James (3) sei irgendetwas nicht in Ordnung.

In einer Polizeieskorte wurde die Mama mit ihren beiden Sprösslingen in die Klinik gefahren. Das sorgte für mächtig Wirbel und bot Anlass zu Sorge. Doch als der Vater Kevin Federline (31) nicht auftauchte und ein Sprecher bekannt gab: „Alles ist in Ordnung. Britney ist für die jährliche Untersuchung dort“, kehrte wieder Ruhe ein. Britney ist also lediglich ihren Mutterpflichten nachgekommen. Doch wenn man die, ins Straucheln geratene, Musikerin in der Nähe einer Klinik sieht, dann nimmt man gleich das Schlimmste an. Aber nur gut, dass alles in bester Ordnung zu sein scheint!

Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Getty Images
Britney Spears und Sam Asghari bei der "Once Upon a Time in Hollywood"-Premiere in L.A.
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears 2002 in Philadelphia
Britney Spears im April 2018
Getty Images
Britney Spears im April 2018
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Getty Images
Britney Spears, Madonna und Christina Aguilera bei den MTV Awards 2003
Justin Timberlake und Britney Spears im Februar 2002
Getty Images
Justin Timberlake und Britney Spears im Februar 2002


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de