Die Kandidaten von „Deutschland sucht den Superstar“ lernen seit ihrem Einzug in das DSDS-Loft nun ein Leben wie echte Popstars kennen. Dazu gehört natürlich auch das richtige Star-Styling, um auf der Show-Bühne blendend auszusehen. Auch die Männer müssen einige Beautytipps über sich ergehen lassen, doch den meisten macht diese Prozedur nichts aus.

Für das letzte Fotoshooting bekamen nicht nur die weiblichen Kandidaten ordentlich Schminke verpasst, sondern auch die Herren der Schöpfung. Marcel, der mit einer unreinen Haut zu kämpfen hat, sieht das Ganze aber positiv: „Jetzt kriegt man als Mann Schminke ins Gesicht gehauen und das sieht dann schön aus. Und dann geht man zum Fotoshooting, also ich find‘s super!“ Auch Mehrzad ist froh über die Verschönerung: „Ich muss sagen, so langsam gefällt mir das hier mit dem ganzen Anmalen.“ Die Sänger und Sängerinnen haben eigentlich auch keinen Grund, sich zu beklagen, schließlich bekommen sie nun alles, was das Herz begehrt. Nur Thomas findet die Idee sich schminken zu lassen, alles andere als toll: „Ich fühle mich danach so unwohl, so ne fette Schicht Schminke, bäh.“ Der Checker fühlt sich bis auf vereinzelte Pickel im Gesicht eigentlich auch ganz wohl in seinem Körper, was er durch seine selbstbewusste Bühnenpräsenz stets beweist.

Anscheinend sind die Sänger wieder auf dem Weg der Besserung nach dem Viren-Alarm in der WG. Aber auch kranke Kandidaten müssen eben ihren Jobs nachgehen, und dazu gehören nun mal auch Fotosessions. Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de.

Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018
Florian Ebener/Getty Images
Janina El Arguioui, DSDS-Kandidatin 2018
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Michael Gottschalk/Getty Images
Marie Wegener, DSDS-Siegerin 2018
Lukas Otte in der zweiten DSDS-Show
Florian Ebener/Getty Images
Lukas Otte in der zweiten DSDS-Show


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de