Dass Stars gerne mal Trends setzten und andere Prominente diese dann übernehmen ist nichts Ungewöhnliches. So hat jetzt Rihanna (22) offenbar eine neue Frisurenmode ins Leben gerufen.

Na ja, neu ist der Trend nicht, sich eine Seite des Kopfes zu rasieren, aber dank der Sängerin erlebt der Look jetzt ein Revival. Denn kaum ließ sich Rihanna mit der halben Matte blicken, zog auch Ex-Spice Girl Mel B (34) nach. Die ließ ihre verbleibenden Haare allerdings länger und entschied sich für die andere Kopfseite, aber der Grundgedanke bleibt der gleiche. Beide sehen mit dem neuen Haarschnitt jedenfalls total punkig aus. Aber wem steht's besser?

Chris Brown und Rihanna, 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna, 2013
Mel B. mit ihrem Ex-Mann Stephen Belafonte und ihrem Vater Martin Brown, 2007
Getty Images
Mel B. mit ihrem Ex-Mann Stephen Belafonte und ihrem Vater Martin Brown, 2007
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Getty Images
Chris Brown und Rihanna bei den Grammys 2013
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Getty Images
Russell Brand, Taylor Swift und Katy Perry im Januar 2010 in Beverly Hills
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell
Getty Images
Sara Rae, Tim Gunn, Heidi Klum, Joseph Altuzarra, Nicole Riechie und Naomi Campbell


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de