Da haben sich die Twilight-Stars Kristen Stewart (19) und Anna Kendrick (24) bei den BAFTA-Awards in London aber richtig aufgebretzelt. Beide jungen Schauspielerinnen haben sich für ein trägerloses Kleid entschieden, das sich vom Stil her sehr ähnelt. War es bloß Zufall oder Absicht?

Kristen, die sonst eher dunkle Farben bevorzugt, hat sich diesmal ausnahmsweise für ein weißes Outfit entschieden. Nur leider ist ihr Teint viel zu blass dafür, so dass sie irgendwie kränklich aussieht. Die weißen Schuhe sorgen auch nicht für den gewünschten Eyecatcher. Ihre Kollegin Anna hat dagegen alles richtig gemacht. Ihr senfgrünes Rüschenkleid passt ausgezeichnet zur Haarfarbe und lässt sie regelrecht strahlen. Auch ihre High Heels und das Armband sind farblich perfekt aufeinander abgestimmt. Auch beim Posieren liegt Anna Kendrick vor Kristen, denn sie wirkt viel selbstbewusster und fühlt sich sichtlich wohl vor den Kameras der Fotografen.

Kristen sollte für ihren nächsten Auftritt vielleicht noch etwas selbstsicherer werden, denn diese Attitüde verleiht gleich noch mehr Ausstrahlung. Was meint Ihr, wer trägt das schönere Outfit?

Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Getty Images
Stephenie Meyer, Taylor Lautner, Robert Pattinson, Mackenzie Foy und Kristen Stewart, 2012
Anna Kendrick bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Anna Kendrick bei den MTV Video Music Awards 2018
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Steward und Robert Pattinson in Berlin 2012
Anna Kendrick bei den Teen Coice Awards 2018
Getty Images
Anna Kendrick bei den Teen Coice Awards 2018
Kristen Stewart bei den 71. Filmfestspielen von Cannes 2018
Alberto Pizzoli/GettyImages
Kristen Stewart bei den 71. Filmfestspielen von Cannes 2018
Blake Lively bei der Met Gala 2018
Jamie McCarthy/Getty Images
Blake Lively bei der Met Gala 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de