Die Anhänger der Vampir-Saga waren geschockt, als Kristen Stewart (19) vor kurzem verlauten ließ, dass es womöglich keinen vierten Teil von Twilight im Kino geben würde. Doch Fans können aufatmen: Die Hauptdarstellerin bestätigte jetzt die Verfilmung.

"Breaking Dawn wird definitv kommen", so die Schauspielerin. Allerdings ist immer noch nicht klar, ob er in zwei Teile gesplittet wird. Kristen wäre auf jeden Fall dabei. "Ich finde, es sollte zwei geben. Es ist das längste Buch und bei nur einem Teil würde es sicher einige Veränderungen geben."

Dass sie nichts gegen einen fünften Film einzuwenden hat, verwundert nicht. Immerhin kassieren die Darsteller pro Film bereits mehrere Millionen. Außerdem hätte Kristen somit die Möglichkeit, noch länger mit Robert Pattinson (23) zusammen zu arbeiten. Dieser bestätigte ja jetzt nach langen Versteckspiel, dass die beiden zusammen sind.

Josh Hutcherson, Jon Favreau, Kristen Stewart, Dax Shepard und Jonah Bobo im November 2005
Getty Images
Josh Hutcherson, Jon Favreau, Kristen Stewart, Dax Shepard und Jonah Bobo im November 2005
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson
Getty Images
Taylor Lautner, Kristen Stewart und Robert Pattinson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de