Es ist zwar noch nicht offiziell, doch nach vielen Spekulationen soll jetzt ein endgültiger Entschluss gefallen sein: Katherine Heigl (31) wird Grey’s Anatomy verlassen. Angeblich habe die Serienmacherin Shonda Rhimes den Vertrag nun nicht verlängert, wie es aus Insiderkreisen heißt.

Heigl, die in der Arztserie die Rolle der Dr. Izzy Stevens mimt, tauchte in der aktuellen Staffel zunächst nur in den ersten fünf Episoden auf, um sich anschließend eine Auszeit für andere Projekte zu gönnen. Anfang März sollte sie eigentlich wieder wie gewohnt für die letzten fünf Folgen von Grey’s Anatomy vor der Kamera stehen, allerdings erschien sie erst gar nicht. Ihr plötzliches Fernbleiben verärgerte natürlich den Rest der Crew. Nun wurde bekannt, dass Katherine Heigl wegen diverser Auseinandersetzungen entlassen wurde. Demnach haben die Fans der Hit-Show die Schauspielerin bereits zum letzten Mal im Seattle Grace Hospital gesehen, denn die ersten fünf Episoden wurden in Amerika bereits ausgestrahlt.

Was meint Ihr, ist es gut, dass Katherine Heigl nicht mehr dabei ist?

Sandra Oh bei den 70. Emmy Awards
Getty Images
Sandra Oh bei den 70. Emmy Awards
Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Getty Images
Justin Chambers, Katherine Heigl und T.R. Knight
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007
Getty Images
Der "Grey's Anatomy"-Cast im Januar 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de