Emma Watson (19) ist wieder Single. Die Harry Potter-Darstellerin hat sich von ihrem Langzeitfreund Jay Barrymore (28) getrennt. Das berichtet die britische Mail on Sunday. Seit zwei Jahren waren die beiden ein Paar gewesen, doch jetzt ist Schluss.

Emma war diejenige, die die Beziehung beendete. Ein Freund der Schauspielerin weiß warum sie jetzt getrennte Wege gehen: „Emma und Jay hatten seit Monaten Probleme. Emma studiert an der Brown Universität in den USA, diese große transatlantische Trennung hielt die Beziehung nicht aus.“ Wie viele Fernbeziehungen war also auch Emmas zum Scheitern verurteilt. Seit der Trennung soll die Hermine-Darstellerin übrigens viel Zeit mit ihrem Kommilitonen Rafael Cebrian verbringen. Vielleicht ist auch das mit ein Grund für das Liebes-Aus gewesen.

Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Getty Images
Daniel Radcliffe, Emma Watson und Rupert Grint bei einem "Harry Potter"-Pressetermin, 2004
Tom Felton bei der New York Comic Con
Getty Images
Tom Felton bei der New York Comic Con
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint
Stephen Lovekin/Getty Images
"Harry Potter"-Stars Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe und Rupert Grint


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de