Das Topmodel Sara Nuru (20) präsentiert sich zwar gerne anderen – sonst wär sie vermutlich nicht Model geworden – guckt sich selbst aber nicht gerne dabei zu! Sie ist bei vielen Modenschauen weltweit dabei und präsentiert dort die neuesten Mode-Kollektionen an sich. etzt verriet die 20-jährige Schönheit aber, dass sie es gar nicht leiden kann, sich selbst im Fernsehen anzuschauen.

„Ich hab zwar meine ganze Sendung vom vergangenen Jahr zu Hause auf DVD, aber ich sehe mich nur ungern im Fernsehen“, erzählte sie laut Bild.de. Die DVDs sollen wahrscheinlich als Erinnerung dienen, denn vielleicht möchte sie sich diese ja später einmal mit ihren Kindern oder Enkelkindern anschauen und blickt dann vielleicht gerne auf ihre tolle Zeit zurück, denn stolz kann das Model auf jeden Fall auf sich sein.

Aus der aktuellen Staffel von Germany’s Next Topmodel hat sie sich bis jetzt übrigens aus Zeitmangel erst eine Folge angeschaut. „Mir reicht die Zeit nicht aus, aber ich muss gestehen: Ich sehe die Show mit meinen Erfahrungen auch mit anderen Augen“, erzählt Sara.

Wir schauen ihr auf jeden Fall gerne weiter bei ihrer Arbeit zu und hoffen, dass wir auch noch viel von ihr sehen werden!

Sara Nuru beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019
Getty Images
Sara Nuru beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de