Für Aufsehen sorgt der Rapper von Aggro Berlin mit dem Video für seine neue Single „Sie bleibt“. Darin sieht man ihn mit Wildschweinen, lebenden sowie toten.

„Das Schwein symbolisiert die Frau. Ich finde das ist eine sehr schöne Metapher. Wenn du sie loswerden willst, ist sie ein Schwein. Davor ist sie ein Engel. Und dann wird sie irgendwann zum Schwein. Ein Schweineengel“, erklärte Sido I LOVE RADIO.

Aha, da hat der 29-jährige aber interessante Ansichten.
Das Statement ist natürlich nicht auf seine feste Freundin Doreen bezogen. Die beiden sind noch immer sehr glücklich zusammen und Sido (29) könnte nicht einfach so Schluss machen: „Ich kann nicht einfach sagen: ´Es ist vorbei.` Ich hätte zu großes Mitleid, wenn sie weinen würde. Ich würde aus Mitleid mit ihr zusammenbleiben. Schon immer hatte ich große Probleme mit Frauen Schluss zu machen, ich habe dafür keine spezielle Taktik.“

Für solche komischen Vergleiche ist Sido bereits bekannt. Er hat sich schon einmal mit Goethe verglichen: „Goethe war ein Star zu seiner Zeit, weil es keinen anderen gab. Welcher Lyriker ist denn heute ein Star? Das sind wir. Hör dir mal die Texte von Samy Deluxe (32) an! Die sind krass, das ist poetisch, das ist Lyrik. Und bei mir ist es dasselbe.“

Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Getty Images
Doreen Steinert und Sido im Jahr 2009
Sido und Doreen Steinert, März 2012
Getty Images
Sido und Doreen Steinert, März 2012
Sido und Doreen Steinert im Dezember 2011
Getty Images
Sido und Doreen Steinert im Dezember 2011


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de