Justin Bieber (16) hat offenbar einen neuen Fan. Es handelt sich aber nicht um ein junges Mädel, das den süßen Sänger anhimmelt, sondern um den Rapper Snoop Dogg (38). Die beiden kämpfen derzeit zwar um Platz eins der US-Albumcharts, doch für Snoop Dogg stellt dies überhaupt kein Problem dar.

Gegenüber den MTV News sagte er: „Ich habe kein Problem damit. Darum geht es halt in der Musikindustrie.“ Nicht nur, dass der Rapper die ganze Sache überaus locker sieht, er findet seinen Konkurrenten sogar noch richtig toll. „Ich bekam sogar mal die Chance, den Typen zu treffen. Er ist echt cool. Ich habe also kein Problem mit den Teenies. Ich war auch einmal ein Teenager, als ich in die Branche kam und habe alle verrückt gemacht.“

Mal sehen, ob der Tennie-Star mit seiner Platte „My World 2.0“ Snoop Doggs Album „More Malice“ tatsächlich übertrumpfen kann. Spätestens dann wird Letzterer wohl doch etwas jaulen vor Ärger.

Snoop Dogg im Juni 2018
Getty Images
Snoop Dogg im Juni 2018
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber bei einem Basketballspiel im April 2012 in Los Angeles
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood
Getty Images
Selena Gomez und Justin Bieber 2012 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de