Jetzt hat der DSDS-Kandidat Menowin Fröhlich das Loft und damit auch seine Mitstreiter verlassen. Doch Fans der Castingshow können sich beruhigen, denn der Sänger flüchtete lediglich ins Hotel.

Nach der letzten Mottoshow am vergangenen Samstag hängt der Haussegen in der großen DSDS-Familie schief. Der Grund: Menowin kapselt sich immer mehr vom Rest der Truppe ab. Diese sind natürlich sauer auf den 22-Jährigen, der den anderen bei der Entscheidung noch nicht mal zum Einzug in die nächste Runde gratulieren wollte. Sein größter Konkurrent Mehrzad kann das Verhalten von ihm nicht verstehen: „Ich bin menschlich extrem enttäuscht. Ich find’s einfach nur link, dass jemand fünf Tage nicht auftaucht, nicht zu Proben kommt. Seit ein paar Tagen möchte der Herr nicht mit uns reden. Er redet mit keinem, sagt vor der Kamera, wir reden nicht mit ihm, wir sind Buhmänner. Größter Mist.“ Menowin hatte jetzt offenbar genug von seinen Mitbewohnern und zog ins Hotel. „Es ist doch kein Verbrechen, wenn man einfach mal für sich sein will und mal ins Hotel geht, oder? Ich habe hier nie jemanden schlecht gemacht oder runter gemacht. Ich war immer derjenige, der zu allen gehalten hat. Ich lasse mich davon nicht abhalten und hundertprozentig auch nicht aus dem Konzept bringen. Ich werde jetzt noch krasser auf der Bühne sein“, so Menowin. Was ist nur los mit dem talentierten Sänger? Ist er tatsächlich so ein Einzelgänger?

Die anderen Kandidaten sind mittlerweile nur noch genervt von Menowin. Manuel findet: „Da gibt’s nicht mehr viel zu reden. Wenn er es selbst nicht merkt, was er macht und warum wir so genervt sind, kann ich ihm nicht mehr helfen.“ Juror Volker Neumüller lässt der Zoff zwischen den Bewohnern dagegen kalt: „Das ist doch alles Kinderkacke und interessiert mich alles nicht. Letztendlich zählt hier Leistung!“

Jetzt wird sich zeigen, wer sich nun ins Zeug legt und sich trotz der Unruhen im Loft ganz und gar auf seinen Auftritt für die kommende Mottoshow konzentriert.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Florian Ebner/Getty Images
Michael Rauscher, Janina El Arguioui und Michel Truog im Halbfinale von DSDS
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS
Florian Ebener/Getty Images
Michel Truog und Michael Rauscher bei DSDS


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de