Bei den diesjährigen Nickelodeon Kids Choice Awards hat Katy Perry (25) mal wieder ihr modisches Nicht-Talent unter Beweis gestellt.

Sie tanzte in einem viel zu knappen Glitzerfummel an, welches den Schnitt eines Korsetts hatte aber zugleich wie ein Flamencokleid aussah. Dabei war das Dekolleée so tief ausgeschnitten, dass ihre Brüste beinahe raussprangen. Die glitzernen Farben waren einfach einen Tick zu viel: Violet, Grün, Blau: Das Abbild einer Diskokugel. Zusätzlich provozierte sie nicht nur mit dem neonpinken Lippenstift sondern auch mit den silbernen Glitzerschuhen auf Keilabsatz. Ob man bei einer Kinderveranstaltung ein Outfit tragen muss, bei dem die Brüste beinahe heraushüpfen, bleibt auch fraglich!

Was hat sie sich dabei nur gedacht? Katy Perry muss sich umgehend einen guten Stylingberater zulegen, sonst wird sie noch zur Zielscheibe von Spott und bekommt einen Ehrenplatz in der „Promi Styling Desaster“ – Kategorie.

Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie, "American Idol"-Jury
Allen Berezovsky/Getty Images
Luke Bryan, Katy Perry und Lionel Richie, "American Idol"-Jury
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Getty Images
Katy Perry und Russell Brand in Los Angeles 2011
Orlando Bloom und Katy Perry im Vatikan
Andreas Solaro/AFP/Getty Images
Orlando Bloom und Katy Perry im Vatikan


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de