Wird jetzt alles wieder gut im DSDS-Loft? Offenbar geht es zwischen den Kandidaten wieder etwas friedlicher zu, nachdem die gesamte Truppe sich gegen den Favoriten Menowin verbündete. Vor allem zwischen ihm und Mehrzad hing der Haussegen extrem schief. Jetzt könnte es schon bald die große Versöhnung geben, denn die zwei Streithähne wollen sich nun doch aussprechen.

Zunächst sah es allerdings danach aus, als wäre der Zug abgefahren, doch mittlerweile hat sich Menowin mit den meisten Loft-Bewohnern wieder versöhnt. Der Sänger alberte bereits wieder mit Manuel herum und auch Kim konnte ihm ebenfalls nicht länger böse sein. Nun warten natürlich alle auf die große Aussprache mit Mehrzad. Menowin erklärte gegenüber RTL dazu: „Ich hab mit Mehrzad ausgemacht, dass ich mich mit Mehrzad noch mal extra treffe und einen Kaffee mit ihm trinken gehen werde und dass wir uns einfach noch mal wie zwei Männer hinsetzen und darüber reden werden.“ Wann das Gespräch stattfindet, ist noch nicht bekannt, aber die Fans können sich sicher sein, dass die beiden ihre Unstimmigkeiten höchstwahrscheinlich bis zur nächsten Mottoshow geklärt haben.

Alle Infos zu „Deutschland sucht den Superstar“ im Special bei RTL.de

Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Getty Images
Pietro Lombardi und Dieter Bohlen in der DSDS-Mottoshow am 6. April
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln
Getty Images
Lukas Kepser während der ersten Mottoshow von DSDS 2019 in Köln


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de